Zone Bulgaria  
English
Bulgarian
Deutsch
French
Russian
 
 
Bulgarien Gebirge > Pringebirge > Schiligarnika

Schiligarnika

Das größte Skizentrum im Piringebirge liegt 9 km südwestlich des Städtchens Bansko und bis dahin gelangt man auf einer Asphaltstraße. Regelmäßige Verkehrsverbindungen dorthin gibt es nicht. 1985 wurde hier ein Sessellift errichtet, der einen Höhenunterschied von 706 m überwindet und 800 Personen pro Stunde befördern kann. Über ihn kommt man mit an die schönsten Pisten in Bulgarien heran. Seine obere Station liegt bei einer Höhe von 2450 m ü. d. M. in der Gegend Etschmischta, nördlich und unterhalb des Felsmassivs des Gipfels Todorka (2746 m). Ebenfalls da ist die obere Station des Schleppliftes, durch den man bis zur höchstgelegenen Piste in Bulgarien gelangt, genannt Platoto, wo bis Ende Mai Skifreuden zu erleben sind. An der unteren Station des Sesselliftes ist eine kleine Touristensiedlung mit vielen Lokalen entstanden – Teestuben, kleine Bars und Restaurants und das Hotel Schiligarnika mit 15 Betten und einer Küche, in der die Spezialitäten dieser Gegend zubereitet werden. Nachtschwärmer haben auch eine Bar. Zum Hotel gehört ein Autopark.

Von Schiligarnika führt die Straße weiter bis zu den Berghütten Banderiza (4 km) und Vichren (7 km), von wo aus man den Vichrengipfel selbst besteigen oder einfach einem der zahlreichen markierten Wanderwege folgen kann. In den Hütten ist für Unterkunft und Essen gesorgt.

Home | Search | Site map | Copyright