Zone Bulgaria  
English
Bulgarian
Deutsch
French
Russian
 
 
Süd Bulgarien > Plovdiv > Verkehrsverbindungen

Plovdiv Verkehrsverbindungen

Plovdiv ist nach Sofia der zweitgrößte Verkehrsknotenpunkt in Bulgarien. Bus- und Bahnverkehr. Vom Flughafen aus finden zur Zeit keine Passagierflüge statt. Die Autobahn verbindet Plovdiv mit Sofia, Fernverkehrsstraßen führen nach Pasardshik, Assenovgrad, Stara Sagora, Burgas, Haskovo, Kardshali, Karlovo, Smoljan. Vom Busbahnhof Nord (D. Stambolov-Str. 2, in der Nähe des Bahnhofs-Filipovo, Tel. 032 553011, 553705) fahren die Busse in Richtung Russe, Pleven, Trojan, Koprivschtiza.

Vom Busbahnhof  Süden (Boul. Chr. Botev 47, nahe beim Hauptbahnhof, Tel. 032 626937, 226937) fahren Busse in Richtung Blagoevgrad, Batak, Peschtera, Sliven, Svilengrad, Pasardshik. Neben dem Busbahnhof ist das Büro der Privatfirma Express-Verkehr (Boul. Christo Botev 45, Tel. 032 265787). Die Busse verkehren nur zwischen Plovdiv und Sofia, Endhaltestelle in Sofia am Hauptbahnhof. Andere private Unternehmen befahren die Strecke Chisarja-Karlovo. Vom Busbahnhof Rodopi (Makedonija-Str., man muss den Fußgängertunnel nutzen, Tel. 032 779267, 777607) fahren die Busse nach Assenovgrad, Batschkovo-Kloster, Smoljan, Tschepelare, Pamporovo, Devin, Kardshali, Haskovo. Im Foyer der Philharmonie (Zentralplatz 1, Nähe Hotel Trimonzium, werden Busfahrkarten nach Griechenland verkauft. 

Home | Search | Site map | Copyright