Zone Bulgaria  
English
Bulgarian
Deutsch
French
Russian
 
 
Südwest Bulgarien > Blagoevgrad > Umgebung

Blagoevgrad Umgebung

Im Flusstal der Blagoevska Bistriza (3.5 km nordöstlich der Stadt) liegt der Park Batschinovo, wo alljährlich im Juni das große Stadtfest gefeiert wird. Im gleichen Tal liegt 30 km entfernt, im nordwestlichen Teil des Pirin-Gebirges  der Kurort Bodrost. 5 km davon entfernt erstreckt sich das Naturschutzgebiet Parangaliza, es ist das größte in Bulgarien für Nadelbäume. Hier steht auch der höchste Baum im Lande, eine 60m hohe Fichte. Vom Kurort aus führen markierte Wanderpfade  in verschiedene Richtungen durch das Pirin-Gebirge: zur Berghütte Makedonja (3-4 St.), zur Hütte Tschakaliza (2-3 St.), zum Berg Zarev Vrach (2 St.). In den Sommermonaten besteht regelmäßige Busverbindung zwischen der Stadt und dem Kurort. Dem Bahnhof gegenüber kann man den Bus Linie 4 nach Harsovo nehmen, von dort aus erreicht man auf einem markierten Wanderweg die Berghütte Tschakaliza in 5-6 Stunden. Die bekannten Pyramiden von Stob liegen 16 km nördlich von Blagoevgrad und einige Kilometer vor dem Dorf Rila bei Stob. Es handelt sich hierbei um Erdpyramiden, die von Felsblöcken umgeben sind. Sie  sind durch Erdanhäufungen entstanden, manche der rötlichen Erhebungen haben eine Dicke von 40 m. Der Volksmund hat ihnen auf Grund ihrer Formen verschiedene Namen gegeben. Im Dorf Stob halten einige der  Busse nach Rila und ins Rila-Kloster. Andere interessante Objekte in der Umgebung von Blagoevgrad sind: die antike Festung bei Klissura; die antike Siedlung, die Nekropole und die spätantike Festung nahe beim Kurort Bodrost; die spätantike Festung bei Selischte; die Ruinen der antiken Festung in der Nähe vom Dorf Gabrovo; die mittelalterliche Festung bei  Zerovo. Die Himmelfahrts-Kirche  (Vasnesenie Gospodne) beim Dorf Pokrovnik, die Erzengels-Kirche (Sv. Archangel Michail) und die Ruinen der spätantiken Festung bei Leschko. Die Johannes-Kirche (Sv. Ioan Predtetscha) und die Georg-Kirche in Bistriza (sie stammt von 1861 und steht unter Denkmalschutz). Der bekannte Felsen Markov Kamak liegt unterhalb des Zarev-Berges, der Felsen Tschernata Skala ist am rechten Ufer der Blagoevska Bistriza, in der Nähe der Berghütte Makedonja zu finden. 

Home | Search | Site map | Copyright