Zone Bulgaria  
English
Bulgarian
Deutsch
French
Russian
 
 
Südwest Bulgarien > Sandanski > Parks

Parks in Sandanski

Der Stolz Sandanskis (und aller Bulgaren) ist der einzigartige Stadtpark, der seit 1981 den alten Namen der Stadt Sveti Vratsch trägt. Er nimmt eine Gesamtfläche von 344 Dekar ein. Über 100 seltene Baumarten und über 150 Arten Blumen wachsen hier. Hier können alte ausgehöhlte Platanen, schlanke Zedern und Zypressen, üppige Weiden, Kiefern, Granatapfelbäume, Feigenbäume und viele schöne Blumen bewundert werden. Die kleinen felsigen Hänge verleihen dem nach Osten gerichteten Pirin-Gebirge einen alpinen Charakter. Über den schnellen und schäumenden Fluss führen Hängebrücken. Es wurden schöne Alleen, kleine Pavillons zum Verschnaufen  und Kinderspielplätze angelegt. Im Park sind auch das Sportstadion, das Sommertheater und ein Freibad. Auf dem künstlich angelegten See kann man Rudern oder Wasserrad fahren. Viele kleine Lokale laden zu gemütlichen Stunden ein. Am Parkeingang ist eine geografische Karte des nördlichen Pirins  zu sehen, die vom ehemaligen Bergführer Nikola Mironski aus Beton gefertigt worden ist. Der Stadtpark geht auf natürliche Weise in den noch größeren Wald über, der die Stadt hufeisenförmig mit seinem Grün umgibt.

Home | Search | Site map | Copyright